Wir starten in die 5. Saison!

Wir starten in die 5. Saison!

Dazu laden wir ALLE Radsport- Fans herzlich in die Stadthalle Steyr! Datum: 01. März 2019 Einlass: 19.00 Uhr Ort: Stadthalle Steyr, Kaserngasse 6, 4400 Steyr Im Rahmen der Hrinkow Rad Hits 2019, könnt ihr euch über die neuesten Trends im Radsport informieren. Auch unsere originalen Rennmaschinen werden dort zu bestaunen sein! Feiert mit uns den Start in die 5. Saison bei Live Musik und regionalen Schmankerl!read more >
Graf/Müller holen Platz 3 bei den Six Days in Berlin!

Graf/Müller holen Platz 3 bei den Six Days in Berlin!

Das ÖRV Duo Andi Graf und Andi Müller überzeugen bei der 108. Auflage des Sechstagerennen in Berlin. Dort kämpften von 24.1.-29.1.2019 die besten Fahrer der Welt im Velodrome. Kein Sechstagerennen auf dieser Welt ist älter und traditionsreicher als jenes von Berlin. Auch für den ehemaligen Hrinkow Advarics Profi Andi Müller ein besonderes Erlebnis, war es doch das 100. Sechstagerennen in seiner Karriere. Gemeinsam mit Freund und Teamkollegen Andi Graf beendet er dieses auf Rang 3 in der Gesamtwertung. „Ein sehr schönes Gefühl“, so das Duo nach der Pressekonferenz. Vor dem Finale noch auf Platz 5 liegend, erzielte die Beiden einen…read more >
Andi Hofer holt Bronze bei den österreichischen Meisterschaften im Cross!

Andi Hofer holt Bronze bei den österreichischen Meisterschaften im Cross!

Die ersten Meistertitel des Jahres ermittelten die Rad-Crosser in Wien. Dort fand dieses Wochenende das Finale der Querfeldeinsaison statt. Wie schon im Vorjahr beim Kraftwerkscross, war das Kraftwerk Donaustadt Schauplatz der Titelkämpfe. Ein flacher Kurs und trockene Bedingungen sorgten für schnelle Verhältnisse, die dem Hrinkow Advarics Profi Andi Hofer beinah auf dem Leib geschneidert waren. Bereits am gestrigen Samstag holte er sich im Cuprennen Platz 4 und festigte damit seinen 5. Gesamtrang im ÖRV-Cup. Hofer legte mit einer taktischen Meisterleistung den Grundstein für seinen heutigen Podiumsplatz. Nach einem schlechten Start, konnte er bereits nach dem ersten Drittel des Rennens zur…read more >
Hofer fährt zu Jahresende auf das Podest!

Hofer fährt zu Jahresende auf das Podest!

Am gestrigen Samstag, den 29. Dezember, veranstaltete das UNION Radrennteam Pielachtal das 2. Schwarzenbacher Silvester Cross. Nach der Premierenveranstaltung im Vorjahr bei tief winterlichen Bedingungen, fand das Fahrerfeld warme Temperaturen und trockene Bedingungen vor. Auf dem griffigen Untergrund, mit vielen Laufpassagen, konnte Hrinkow Advarics Profi Andi Hofer seine Routine ausspielen und beendete das Rennen auf Rang 3. „Trotz meiner 2 Stürze bin ich mit dem letzten Rennen dieses Jahres sehr zufrieden. Auch der abgeänderte Kurs mit weniger Höhenmeter kam mir sehr gut entgegen“, so Hofer im Ziel. Den Sieg holte sich Felix Ritzinger (Wohnbefinden Graz Arbö) vor dem Cup Gesamtführenden…read more >
Andi Graf bei Bahn Weltcup auf Platz 5!

Andi Graf bei Bahn Weltcup auf Platz 5!

Das ÖRV Duo Andreas Graf und Stefan Matzner erreichten vergangenes Wochenende beim Rad-Bahnweltcup in London einen 5. Rang. Mit Hinblick auf Olympia versuchte das Duo neue Wege zu gehen, um bestens für 2020 in Tokio gerüstet zu sein. „Trotz der Umstellung konnten wir von Beginn an eine sehr gute Position halten und gaben diese nicht wieder ab“, so Bahnspezialist Andreas Graf. Bei einem Schnitt von über 58 km/h arbeitete das Duo hervorragend und fuhren 11 Punkte ein. Den Sieg holte sich die Mannschaft aus Dänemark, welche als einziges Paar ein Rundengewinn gelang. Großbritannien landete auf Platz 2 gefolgt von Spanien.…read more >
Breit aufgestellter Kader für Team Hrinkow Advarics Cycleang!

Breit aufgestellter Kader für Team Hrinkow Advarics Cycleang!

Das aus Steyr kommende Continental Team Hrinkow Advarics Cycleang ist für die Saison 2019 gerüstet. Das zweitbeste Team, der heimischen Bundesliga im Jahr 2018, konnte den Großteil seines Kaders halten, welcher für die erfolgreichste Saison seit dem Bestehen des Teams sorgte. Mit Dominik Hrinkow, Andreas Hofer und Andreas Graf haben die Routiniers des Teams ihre Verträge verlängert. Jonas Rapp, Timon Loderer, Markus Freiberger, Patrick Bosman und Daniel Eichinger werden ebenfalls im grün/orangen Trikot zu sehen sein. Vor allem in der österreichischen Bundesliga wird der Oberösterreicher Lukas Reckendorfer als starker Allrounder den Kader verstärken. Er wird dabei auch ein Augenmerk auf…read more >
Hofer in Stadl Paura zweitbester Österreicher!

Hofer in Stadl Paura zweitbester Österreicher!

Die österreichische und internationale Elite im Querfeldein gab sich vergangenes Wochenende, zum 10 jährigen Jubiläum des Veranstalters RC ARBÖ Grassinger Lambach, ein stell dich ein. Während im letzten Jahr der beste Österreicher beim Querfeldein Grand Prix in Stadl-Paura (UCI.C2) einen 16. Platz einfahren konnte, landeten Philipp Heigl (SU Bikestore.cc Team) sowie Hrinkow Advarics Profi und Straßenspezialist Andreas Hofer auf den Rängen 12 und 15. Fahrer aus 6 Nationen, darunter der 8-fache polnische Cross- und MTB Staatsmeister Marek Konwa (Volkswagen Samochody Uzytkowe) bestimmten das Renngeschehen. Hofer fand sich auf der technisch anspruchsvollen Strecke sehr gut zurecht und konnte für einen Straßenspezialisten…read more >
Quer durch’s Stadion in Pernitz

Quer durch’s Stadion in Pernitz

Bereits zum siebten Mal führte der Verein ARBÖ RC Sparkasse Pernitz das Querfeldeinrennen in Neusiedl-Waidmannsfeld durch. Während am gestrigen Samstag ein Trainingsrennen ausgetragen wurde, wo Mitorganisator Andreas Hofer den 3. Platz belegte, ging es heute um weitere Cuppunkte. Weit mehr als die Hälfte des gestrigen Rennens zwang Andi Hofer den Kontrahenten sein Tempo auf. Er führte das Feld an, konnte aber letztendlich noch abgefangen werden und belegte am Ende des Tages den sehr guten 3. Platz. Manfred Zöger holte sich den Sieg vor Philipp Heigl. Die Regenschauer der vergangenen Nacht machten das heutige Cuprennen zu einer regelrechten Schlammschlacht. Technisch extrem…read more >
Hrinkow Advarics verpflichtet ehemaligen Junioren-Weltmeister!

Hrinkow Advarics verpflichtet ehemaligen Junioren-Weltmeister!

Die Sensation ist perfekt! Hrinkow Advarics Cycleang Teammanager Alexander Hrinkow holt Jonas Bokeloh zum Continental Team nach Steyr. Das 22 jährige Sprinter-Talent holte sich 2014 im spanischen Ponferrada überlegen den Junioren Weltmeistertitel. Bokeloh fuhr bereits 2016 mit großen Namen wie Maximilian Schachmann (heute Bora hansgrohe), Jhonathan Narvàez (heute Team Sky) oder Ivàn García (heute Bahrain Merida Pro Cycling Team) bei Klein Constantia, dem offiziellen Farmteam von Etixx-Quickstep, wo auch Patrick Konrad 2013 unter Vertrag stand. Ein schwerer Sturz allerdings unterbrach seine Laufbahn zur Profikarriere. Auf dessen Weg zurück konnte Bokeloh immer wieder mit hervorragenden Ergebnissen aufzeigen. Neben zahlreichen Etappensiegen, gewann…read more >
Jungprofi wechselt zu Hrinkow Advarics Cycleang!

Jungprofi wechselt zu Hrinkow Advarics Cycleang!

Der aus Oftering stammende, 21 jährige, Jungprofi Lukas Reckendorfer wechselt zu Hrinkow Advarics Cycleang. In der Saison 2012/13 begann der Allrounder im Nachwuchs von Felbermayr Simplon Wels und kämpfte sich über die Amateurmannschaft Melasan Sport zurück zur Elite, wo er die vergangenen 2 Jahre bei Feldbinder Owayo KTM unter Vertrag stand. „Bereits bei den Junioren konnte Lukas sein großes Talent aufzeigen. Er fuhr einen zweiten Platz beim Frühjahrsklassiker in Leonding ein und war über 4 Rennen Führender im Österreich Cup“, freut sich Teammanager Alexander Hrinkow über die Neuverpflichtung und fügt weiter an, „es ist mir ein persönliches Anliegen, den heimischen…read more >