Tolle Teamleistung zum Saisonauftakt in Porec

Tolle Teamleistung zum Saisonauftakt in Porec

Bei Dauerregen und durchgehenden 5° Celsius ging am heutigen Sonntag die 4. Auflage des, zur Europe Tour zählenden, Grand Prix Laguna Porec (UCI 1.2) über die Bühne. Gestartet wurde der Eintages-Klassiker in Funtana. Von dort ging es über 161km nach Zelena Laguna. Lange konnten sich Dominik Hrinkow und Jonas Rapp von Hrinkow Advarics Cycleang in der Spitzengruppe halten. Auch über den mit leichten Schnee bedeckten Motovun, jener Anstieg der das Herz des Rennens bildete, zeigten sich die Beiden ganz vorne. 20km vor dem Ziel setzten sich, nach längeren erfolglosen Attacken, 7 Mann aus der Spitzengruppe ab. „Unsere Jungs versuchten noch…read more >
Teampräsentation Hrinkow Adarics Cycleang!

Teampräsentation Hrinkow Adarics Cycleang!

Liebe Partner und Radsportfreunde, wir laden alle herzlich zu unserer Teampräsentation am 3.3. um 19.30 Uhr in der Stadthalle Steyr ein. Schon tagsüber können von 2.-4. März auf der Hrinkow Rad Hits Messe tolle Angebote und Messerabatte wahrgenommen werden. Sicher dir zudem dein Traumrad, mit der Hrinkow 0% Finanzierung! Alle Infos dazu findet ihr auf der Homepage unter www.hrinkow-bikes.at Das gesamte Team freut sich auf viele bekannte Gesichter und wird vor Ort bereits von den ersten Rennen berichten können!read more >
Ab heute arbeiten Team Hrinkow Advarics und NOM Sportsfood zusammen.

Ab heute arbeiten Team Hrinkow Advarics und NOM Sportsfood zusammen.

Wir konnten als neuen Partner für unser Proteinpulver, NOM Sportsfood für uns gewinnen. Ihr fragt euch jetzt bestimmt: „Wer, Wie, Wo, Was?“ – Dominik Hrinkow war im Gespräch mit Mathias Nothegger.   Ich habe heute, hier bei mir, im Interview Mathias Nothegger. Er erklärt euch kurz wer er ist. Mein Name ist Mathias Nothegger. Ich bin Leistungsdiagnostiker und Trainer für Ausdauersportler. Natürlich bin ich auch selber Ausdauersportler. Meine große Leidenschaft ist das Rennradfahren. Wie kam es zur Idee der Partnerschaft? Als Trainer und Leistungsdiagnostiker betreue ich seit 2016 Patrick Bosman. Durch ihn hatte ich schon einen Einblick in euer Team…read more >
HAC Teamtraining auf Gran Canaria!

HAC Teamtraining auf Gran Canaria!

Das erste offizielle Teamtraining von Hrinkow Advarics Cycleang nähert sich dem Ende. Auf Gran Canaria wurde in den letzten beiden Wochen intensiv an der Form gefeilt, um für das Frühjahr fit zu sein. Leider war das Wetter in der zweiten Woche schlecht, inklusive Schnee in den Bergen, doch die Straßen entlang der Küste waren eine tolle Alternative. Besonders Dominik Hrinkow und Sebastian Schönberger haben sich für das Frühjahr hohe Ziele gesetzt. Diese werden erstmals beim Gran Prix Laguna Porec (UCI 1.2), Mitte Februar, auf die Probe gestellt. Schon morgen geht der Flieger zurück in die Heimat, wo ein Teil des…read more >
Andreas „Prinz“ Graf ist Weltcupsieger!

Andreas „Prinz“ Graf ist Weltcupsieger!

Der für Hrinkow Advarics Cycleang fahrende Bahn-Crack Andreas Graf holt sich den Gesamtweltcup im Madison. Gemeinsam mit Partner und Bundestrainer Andreas Müller war dies der erste Gesamtweltcup Sieg in dieser Disziplin. Den Grundstein legte das Duo bereits Anfang November im polnischen Pruszkow, wo man beim schnellsten Rennen der Geschichte einen 6. Platz einfuhr. Über 58km/h Schnitt zeigten dabei die Tachometer der Wettkampfrichter. Weitere solide Leistungen folgten in Manchester sowie im kanadischen Milton. Der wohl wichtigste Schritt war der dritte Platz in Santiago de Chile. In einem Madison Rennen, wo es keine Rundengewinne gab, sammelten Graf und Müller die drittmeisten Punkte…read more >
Timon Loderer komplettiert den Kader von Hrinkow Advarics!

Timon Loderer komplettiert den Kader von Hrinkow Advarics!

Nun ist es offiziell! Mit Timon Loderer holt sich das Team Hrinkow Advarics Cycleang einen pfeilschnellen Puncheur für schwere Zielankünfte. Der 1991 geborene Deutsche lebt in Arnbach und ist hauptberuflich Beamter. Loderer, der 2015 und 2016 im Team Erdgas Schwaben und 2017 beim Team WSA greenlife unter Vertrag war, kann auf eine bemerkenswerte Saison zurückblicken. Ein 2. Platz in der Gesamtbergwertung Giro dell’Appennino (UCI 1.1), weitere Top 5 Plätze in Braunau und bei den Erlauftaler Radsporttagen, dem Kirschblütenrennen sowie der Tour of Szeklerland (UCI 2.2) und ein 22.Platz bei den Deutschen Staatsmeisterschaften auf der Straße sind nur ein kleiner Auszug.…read more >
Topfahrer Sebastian Schönberger fährt ab sofort in grün/orange!

Topfahrer Sebastian Schönberger fährt ab sofort in grün/orange!

Der aus Schalchen stammende Sebastian Schönberger kehrt mit kommender Saison in seine Heimat Oberösterreich zurück. Im Jahr 2013 und 2014 fuhr er bereits für das damalige Team Gourmetfein Wels, 2015-2017 war Schönberger beim Team Tirol Cycling unter Vertrag. Nun sucht der 23 jährige die grün/orange Verstärkung von Hrinkow Advarics Cycleang um seine Ziele im Jahr 2018 in die Realität umzusetzen. Ein UCI Sieg steht dabei an oberster Stelle: „In der vergangenen Saison bin ich nur ein paar Mal knapp gescheitert. Mit dem professionellen Umfeld von Hrinkow Advarics soll es nun endlich klappen.“ Unter den Fittichen von Teammanager Alex Hrinkow gelang…read more >
Hofer auf Platz 3 in Schwarzenbach

Hofer auf Platz 3 in Schwarzenbach

Beim 1. Silvestercross in Schwarzenbach an der Pielach feiert Andreas Hofer vom Team Hrinkow Advarics Cycleang einen beachtlichen Erfolg zum Jahresabschluss. Mit Platz 3 auf einem schweren Kurs, welcher viele Laufmeter durch tiefen Schnee mit sich brachte zeigt sich Hofer sehr zufrieden. „Ich kam während dem Rennen immer besser in Schwung und konnte Platz für Platz gut machen. Vor allem bei den Laufpassagen war ich sehr schnell und habe viel Zeit gut gemacht“, so Hofer. Durch den kräftigen Sonnenschein gestaltete sich der Kurs Richtung Ziel immer schwieriger und verlangte dem Teilnehmerfeld alles ab. Trotz der Hektik im Finale konnte sich…read more >
Graf und Hofer fahren Spitzenplatzierungen ein!

Graf und Hofer fahren Spitzenplatzierungen ein!

„Quer durch’s Stadion“ ging es heute in Pernitz, wo der Nachwuchsverein von Andreas Hofer mit dessen Hilfe bei der Organisation ein Querfeldeinrennen veranstaltete. Trotz Minusgraden und eisigem Boden war das Rennen mit 21 km/h Schnitt sehr schnell. Leider erwischte Hofer eine schlechte Startspur und kämpfte das ganze Rennen um den 5. Platz. Kurz vor dem Ziel griff er nochmal die vorderen Ränge an, doch ein technischer Fehler verhinderte ein besseres Ergebnis. Hofer beendet das Rennen auf Platz 5 und liegt in der Österreich Cup Wertung nun auf Platz 3. Andreas Graf war mit seinem Partner Andreas Müller in Santiago de…read more >
Jonas Rapp wechselt zum Team Hrinkow Advarics Cycleang!

Jonas Rapp wechselt zum Team Hrinkow Advarics Cycleang!

Nachdem bereits der Steyrer Markus Freiberger seinen Wechsel zu Hrinkow Advarics Cycleang bekannt gegeben hat, folgt nun der nächste hochkarätige Fahrer. Der 23 jährige Deutsche Jonas Rapp, welcher in Alsenz in Rheinland-Pfalz lebt, war zuletzt zwei Jahre bei Heizomat unter Vertrag. Dort konnte der bergfeste Fahrer nicht nur sehr gute Erfolge einfahren, er machte sich auch in Österreich einen Namen. Dementsprechend groß war das Interesse des jungen Talents. „Die österreichischen Rennen liegen mir“, sagte Rapp beim ersten Teamtreffen Anfang Dezember in Reichraming. „Dies ist auch ein Grund, warum ich nach Österreich wechseln wollte“. Mit seinem vierten Platz in der Gesamtwertung…read more >