Hrinkow Advarics Cycleang: Hatz und Hofer im Spitzenfeld am Salzburgring

Hrinkow Advarics Cycleang: Hatz und Hofer im Spitzenfeld am Salzburgring

Das zweite Rennen der Austrian Time Trial Series fand heute am Salzburgring statt. Mit einem Schnitt von 53 km/h wurden die 13,023 km, sprich drei Runden auf der Rennstrecke, bewältigt. Christopher Hatz fährt auf Rang 8, Andreas Hofer auf Rang 12. Der Sieg ging an Bora hansgrohe Profi Patrick Gamper.

Trotz zum Teil schwierigen Bedingungen durch Regen, stellte das Rennen eine perfekte Generalprobe für die anstehenden nationalen Meisterschaften im Einzelzeitfahren. Ende des Monats finden diese in Lutzmannsburg statt.

Zuvor werden allerdings die Meisterschaften am Berg ausgefahren. Nächsten Sonntag bildet das dritte Rennen der Austrian Time Trial Series am Hochkar in Niederösterreich die nationale Bergmeisterschaft.