Hrinkow Advarics Cycleang zurück im Renngeschehen – Platz 3 für Stefan Brandlmeier!

Hrinkow Advarics Cycleang zurück im Renngeschehen – Platz 3 für Stefan Brandlmeier!

Endlich ist es wieder soweit! Nach der mehrwöchigen Zwangspause, bedingt durch das Corona Virus, wird Schritt für Schritt der Rennbetrieb wieder hochgefahren. Timon Loderer und Stefan Brandlmeier vertraten als Duo das Team Hrinkow Advarics Cycleang beim 72. Int. Sachsenringradrennen am heutigen Sonntag. Aufgrund der Corona Situation waren jedoch nur deutsche Vertragssportler berechtigt zu starten. Nichts desto trotz war der Rennverlauf…read more >
THERMOCHEMA – ein treuer Partner des Teams Hrinkow Advarics Cycleang!

THERMOCHEMA – ein treuer Partner des Teams Hrinkow Advarics Cycleang!

Mit der Thermochema Gmbh dürfen wir einen weiteren regionalen Sponsor des Continental Teams aus Steyr vorstellen. Mit Sitz in Losenstein, wird seit mehr als 45 Jahren an individuellen Lösungen in der chemisch-technischen Branche gearbeitet. Der hochqualitative Spezialist für Systemschutz, Reinigung und Frostschutz unterstützt die Mannschaft seit dem Jahr 2015 und steht, trotz der Krise in Corona Zeiten, fest hinter dem…read more >
Sieg für Jonas Rapp beim 5. e-Liga Rennen!

Sieg für Jonas Rapp beim 5. e-Liga Rennen!

Die e-Bundesliga, Austrian eCycling League, ist geschlagen. Jonas Rapp holt sich im bergauf Sprint den Sieg. Die Teamwertung geht zum fünften Mal nach Steyr zu Hrinkow Advarics Cycleang. Damit auch der Sieg in der Mannschaftswertung im Gesamtklassement. Stay at Home, bleiben wir zuhause! An diesem Slogan führte aufgrund von Covid-19 kein Weg vorbei. Dank der Kreativität des österreichischen Radsportverbandes wurde…read more >
e-Sport Spektakel hält weiter an!

e-Sport Spektakel hält weiter an!

Keine weiteren Radsportevents im Freien lautet die Devise und so boomt nach wie vor das Fahren auf der Rolle. Höchst erfolgreich für das Team Hrinkow Advarics Cycleang, die von Beginn an den Trend der Zeit erkannt haben. Neben der „heimischen“ e-Cycling League Austria, werden auch internationale Toprennen auf der Plattform ZWIFT bestritten. Hochspannung beim 2. E-Liga Rennen Das zweite virtuelle…read more >
Die Digitalisierung macht auch vor dem Radsport nicht halt!

Die Digitalisierung macht auch vor dem Radsport nicht halt!

Das Corona Virus zwingt unsere Radsportprofis weiterhin zum „Homeoffice“. Um sich mental als auch körperlich fit zu halten gründete die Mannschaft Hrinkow Advarics Cycleang ein eigenes eSports Team. Jeder sicher von zu Hause aus und doch gemeinsam Rennen bestreiten – so bleibt auch der Teamspirit der Mannschaft aufrecht. Der Einstand kann sich sehen lassen. Nach knapp einer Woche konnten, durch…read more >
Hrinkow Advarics Cycleang trotzt der Corona-Krise und launcht E-Sport Mannschaft!

Hrinkow Advarics Cycleang trotzt der Corona-Krise und launcht E-Sport Mannschaft!

Die derzeitige Situation in Österreich und der Welt hat auch was Positives. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Das Team Hrinkow Advarics Cycleang, welches von Beginn an die Initiative des ÖRV unterstützt und mit Vorbild dem Radsport-Indoor nachgeht, wird ab sofort an offiziellen E-Sport Rennen auf ZWIFT teilnehmen. „Wir stecken den Kopf nicht in den Sand. Irgendwann wird es weitergehen,…read more >