Hrinkow Advarics Cycleang beendet die Tour de Slovaquie mit starker Leistung!

Hrinkow Advarics Cycleang beendet die Tour de Slovaquie mit starker Leistung!

Schlussetappe der Tour de Slovaquie (UCI 2.1) heiß umkämpft. Zweikampf um Gesamtsieg. Jonas Rapp in Fluchtgruppe, erneut aktivster Fahrer des Tages, sowie aktivester Fahrer der gesamten Rundfahrt. Im Kampf um das Bergtrikot belegte er Hrinkow Advarics Profi Rang 3. Nachdem Nico Denz (Team Sunweb) und Jannik Steimle (Deceuninck – Quick Step) vor dem letzten Tag gleich auf waren in der…read more >
Team Hrinkow Advarics Cycleang kämpft – Rapp im Kampf ums Bergtrikot auf Rang 5

Team Hrinkow Advarics Cycleang kämpft – Rapp im Kampf ums Bergtrikot auf Rang 5

Die zweite Etappe der Tour de Slovaquie (UCI 2.1) hatte es in sich. Nicht weniger als zehn Bergwertungen sowie drei Zwischensprints sorgten für ein turbulentes Rennverhalten auf der Königsetappe. Bereits die erste Bergwertung wurde derart hart ausgefahren, dass sich das Feld aufteilte. 30 Fahrer an der Spitze, der Rest 40 Sekunden zurück. Da sich mit Jannik Steimle auch das gelbe…read more >
Hrinkow Advarics Cycleang: Starker Auftakt bei der Slowakei-Rundfahrt (UCI 2.1)

Hrinkow Advarics Cycleang: Starker Auftakt bei der Slowakei-Rundfahrt (UCI 2.1)

Am Eröffnungstag der 64. Auflage der Tour de Slovaquie (UCI 2.1) standen gleich zwei Teilprüfungen an. Jonas Rapp von Hrinkow Advarics Cycleang sicherte sich den Titel als kämpferischster Fahrer.  Martin Laas von Bora hansgrohe gewann im Sprint nach 106,4 Kilometer. Das Zeitfahren über 7,1 Kilometer ging an Jannik Steimle (Deceuninck – Quick Step) Besser hätte das Continental Team aus Steyr…read more >
Rennen um den Preis der Borbet Austria – Platz 6 für Timon Loderer!

Rennen um den Preis der Borbet Austria – Platz 6 für Timon Loderer!

Im Zuge der 21. Int. Braunauer Radsporttagen stand heute das 129,6 Kilometer lange Straßenrennen rund um Ranshofen auf dem Programm. Wie schon im Vorjahr nahmen zahlreiche Profis die 12 Runden bei naßen Bedingungen in Angriff. Einmal mehr war der Schloßberg-Anstieg Scharfrichter des Parcours. Timon Loderer belegte im Sprint Rang 6, der Sieg ging an Filippo Fortin (Felbermayr Simplon Wels). Christopher…read more >
Daniel Eichinger krönt sich zum Vizelandesmeister!

Daniel Eichinger krönt sich zum Vizelandesmeister!

21. Int. Braunauer Radsporttage mit Kriterium eröffnet. Eichinger fährt auf Rang 2 in der oberösterreichischen Landesmeisterschaft. Team Hrinkow Advarics Cycleang erhält Einladung zur Slowakei Rundfahrt. Das Rathaus Kriterium der 21. Int. Brauner Radsporttage ist geschlagen. Mit Highspeed und einem Schnitt von 45,9 km/h wurden 40 Runden durch die Braunauer Altstadt abgespult. Ein hartes und schnelles Rennen indem die Profis von…read more >
Hrinkow Advarics Cycleang: Topleistung bei den Staatsmeisterschaften auf der Straße!

Hrinkow Advarics Cycleang: Topleistung bei den Staatsmeisterschaften auf der Straße!

Fahrer des Continental Teams aus Steyr überzeugen bei den österreichischen und deutschen Meisterschaften. Hofer, Eichinger und Brandecker im Spitzenfeld. Loderer in Deutschland am 19. Platz. Die nationalen Meisterschaften auf der Straße sind geschlagen und hätten spannender nicht sein können. Eine siebenköpfige Spitzengruppe bestimmte den Großteil des Renngeschehens. Dort fand sich auch Michael Konczer von Hrinkow Advarics Cycleang wieder, welcher eine…read more >