Platz 6 für Jonas Rapp beim Bergzeitfahren!

Platz 6 für Jonas Rapp beim Bergzeitfahren!

Jonas Rapp vom Team Hrinkow Advarics Cycleang belegte auf dem dritten Abschnitt der Tour of South Bohemia (UCI 2.2) Platz 6. Das 10,7km lange Zeitfahren nach Klet war anspruchsvoll, aber nicht so schwer wie erhofft. Rapp wird damit auch morgen die Gesamtwertung in Angriff nehmen, wo er derzeit auf Rang 9 klassiert ist.
Dominik Hrinkow belegte Platz 24 und wurde damit zweitbester Österreicher. Der Schweizer Patrick Schelling von Vorarlberg Santic holte sich mit einem Schnitt von 28,04 km/h den Tagessieg. Nachdem heute keine Punkte im Kampf um die Bergwertung vergeben wurden, liegt Janik Steimle (Vorarlberg Santic) noch immer einen Punkt vor Timon Loderer.

In der Mannschaftswertung liegt das Continental Team aus Steyr auf Rang 8 von 20 teilnehmenden Teams.