Prinz geht auf Reisen

Prinz geht auf Reisen

Bahnexperte Andreas Graf wird kommendes Wochenende nach Hannover reisen und dort bei der Derny Europameisterschaft an den Start gehen. Diese wird jährlich von der Union Européenne de Cyclisme (UEC) veranstaltet. Dernyrennen sind Radrennen hinter motorunterstützten Schrittmachermaschinen, den Dernys. Am Freitag den 21. August werden dort die Vorläufe ausgetragen, wo Graf gefordert sein wird um sich für die Finalläufe am Samstag zu qualifizieren. 50 Jahre hat die einst schnellste Holzbahn bereits auf den Buckel. Auch Andreas Graf konnte dort bereits beachtliche Erfolge erzielen. „Ich habe hier letztes Jahr die Bronzemedaille geholt. Das Podium ist auch heuer wieder mein erklärtes Ziel“, so der Hrinkow Advarics Cycleang Profi. Direkt nach dem Finale wird Graf nach St. Kazian fahren, wo er sein restliches Team bei den Bergmeisterschaften bestmöglich unterstützen möchte. Alles in allem verbringt unser „Prinz“ somit 2500km auf der Straße.