Baldauf beweist Kletterqualitäten

Baldauf beweist Kletterqualitäten

Der dritte Tag der Istrien Spring Trophy führte die Fahrer von Vrsar über 157km nach Motovun. Ein hektisches, aber geschlossenes Feld passierte dabei die erste Bergwertung. Ganz vorne dabei war Hrinkow Radprofi Sebastian Baldauf. Der Deutsche passierte die Bergwertung auf Platz 2. Anschließend konnte sich eine 4-Mann starke Gruppe, ohne österreichische Beteiligung, vom Rest des Feldes absetzen. Bis zu 3:30 Minuten betrug deren Vorsprung, ehe das Feld nachsetzte und die Ausreißergruppe ca. 1km vor der zweiten Bergwertung wieder einholte. Einigen Fahrern kostete die Nachführarbeit zu viele Körner, mussten abreißen lassen und somit trat ein stark dezimiertes Hauptfeld den Schlussanstieg in…read more >