Stage One Istrien Spring Trophy!

Stage One Istrien Spring Trophy!

Die heutige erste Etappe von Porec nach Labin über 159 km hatte so ziemlich alles zu bieten was ein schwerer und selektiver Tag ausmachte. Kaum ein Teilstück bei dem man nicht Gefahr läuft die entscheidende Attacke zu verpassen. Eine 9-Mann starke Gruppe dominierte das Renngeschehen, Team Hrinkow Advarics Cycleang fuhr dennoch ein beherztes Rennen, beteiligte sich an der Aufholjagd im Hauptfeld und die Ausreißer wurden 10 km vor dem Ziel wieder gestellt. Nun kam der entscheidende Abschnitt des Rennen hinauf nach Labin, wobei die insgesamt 5 km bergauf am Ende mit Kopfsteinpflaster und 12 % Steigung versehen waren. Labin ist die…read more >

Prolog Istrien Spring Trophy

Den heutigen Prolog im Zuge der Istrien Spring Trophy konnte der ehemalige Staatsmeister Lukas Pöstlberger für sich entscheiden. Er gewann den 2 km-Auftakt entlang der Küstenstraße vor Michael Taferner (WSA Greenlife) und Felix Großschartner, somit feiert Österreich einen Dreifach-Triumph. Bester Hrinkow Advarics Cycleang-Fahrer wurde Alexander Meier mit 7 Sekunden Rückstand (Platz 74). „So ein kurzer Prolog mit 2000 m - das muss man einfach mögen. Wenn ich da an Josef Benetseder denke dem ein Einzelzeitfahren nicht lang genug sein kann dann blieben wir heute im Rahmen unserer Möglichkeiten. Natürlich hätten wir uns gewünscht einen Fahrer in die Top 20 zu…read more >
Hrinkow Advarics Cycleang verpflichten Europameister!

Hrinkow Advarics Cycleang verpflichten Europameister!

Die neugegründete österreichische UCI Continental Mannschaft „Hrinkow Advarics Cycleang Team“ gibt weitere Neuverpflichtungen bekannt, um für den geplanten Saisonbeginn Mitte Februar gerüstet zu sein. Mit den Österreichern Andreas Graf und Andreas Müller verstärken zwei international erfolgreiche Fahrer das Team. Das Duo gewann Ende letzten Jahres bei der Bahneuropameisterschaft in Guadeloupe die Goldmedaille im Madison, Graf/Müller siegten auf dem französischen Überseedepartement in der Karibik und sorgten für einen der größten Erfolge im österreichischen Radsport. Der seit dem Jahr 2008 für Österreich fahrende Müller fuhr im letzten Jahr für das Team Gebrüder-Weiss Oberndorfer, welches bekanntlich keine Continental-Mannschaft im Jahr 2015 mehr stellt. Andreas Graf fuhr vier Jahre für RC ARBÖ Wels, bevor er zum…read more >
Zeitfahrstaatsmeister Andreas Hofer neu im Team

Zeitfahrstaatsmeister Andreas Hofer neu im Team

Der ehemalige Zeitfahrstaatsmeister Andreas Hofer verstärkt Hrinkow Advarics Cycleang Team! Der Niederösterreicher Andreas Hofer zeigte bereits in jungen Jahren sein Talent als Sprinter bzw. Zeitfahrer. Sein Profi-Debüt gab er 2010 für das Tyrol Team, 2011 wurde er Staatsmeister im Einzelzeitfahren, der bisher größter Erfolg in seiner noch jungen Karriere. Hofer fuhr 2014 seine insgesamt dritte Saison für Team Vorarlberg und belegte den dritten Gesamtrang bei der französischen Rundfahrt Kreizh Breiz (UCI Kategorie 2.2). Obwohl ihm kein Sieg im letzten Jahr gelang, zieht er eine positive Bilanz - sein 10. Platz bei der Tour of China (UCI 2.2) war ebenfalls ein…read more >