Timon Loderer gibt Vertragsverlängerung bekannt!

Timon Loderer gibt Vertragsverlängerung bekannt!

Nachdem Jonas Rapp seinen Vertrag im Continental Team in Steyr bereits verlängerte, gibt nun auch sein Landsmann und Edelhelfer Timon Loderer seine Vertragsverlängerung bekannt. Er gilt als „Tüftler“, beschäftigt sich viel mit Trainingssteuerung sowie Ernährung und arbeitet akribisch an seinen Zielen.

„Ich möchte an die positive Entwicklung der letzten Jahre, die ich im Team Hrinkow Advarics gemacht habe, anknüpfen. Wir machen stetig Fortschritte, finden gute Rahmenbedingungen vor und möchte nun mit einem starken Team in die fünfte Saison gehen“, so der 30-jährige.

Gemeinsam mit dem Teammanagement wird sich Loderer ambitionierte Ziele setzen. Speziell auf Klassiker ähnlichem Terrain und bei schnellen Zielankünften wird Loderer auf eigene Rechnung fahren dürfen. Diese möchte er nutzen, um an die vergangenen Erfolge nahtlos anzuknüpfen.

„Seit meinem Einstieg in den Profiradsport 2017 bin ich zu einem wahren Allrounder gewachsen. Dabei habe ich viel erlebt. Da Hrinkow auch verstärkt den Nachwuchs unterstützt, möchte ich in Zukunft mein Wissen weitergeben“, erklärt Loderer, der heuer bei den deutschen Bergmeisterschaften mit Silber groß aufzeigte und auch bei internationale Rundfahrten etliche Top Ten Platzierung zu Buche stehen hat.