Bärenstarker Freiberger stürzt in Leonding, Loderer auf Platz 13!

Bärenstarker Freiberger stürzt in Leonding, Loderer auf Platz 13!

Zum 59. Mal wurde in Leonding die heimische Radsaison eröffnet. Auf 6 großen und 4 kleinen Runden kämpften die heimischen und internationalen Rad-Asse um erste Bundesliga Punkte. 153,5km mussten dabei bewältigt werden. Bereits in Runde 1 setzte sich eine gefährliche, 20 köpfige, Spitzengruppe ab, die durch Timon Loderer und Markus Freiberger abgedeckt wurde. Die ungünstige Konstellation führte allerdings dazu, dass…read more >
Clarke sichert sich Gesamtsieg der Tour de Taiwan, Freiberger auf Platz 11!

Clarke sichert sich Gesamtsieg der Tour de Taiwan, Freiberger auf Platz 11!

Jonathan Clarke (Floyd’s Pro Cycling) sichert sich den Gesamtsieg der Tour de Taiwan 2019 (UCI 2.1). Dem Australier reichte ein 41. Platz auf der letzten und zugleich längsten Etappe der heurigen Auflage. Auf den völlig flachen 192,8km in der Stadt Pingtung trat der schon gestern erwartete Massensprint ein, indem der Italiener Giovanni Lonardi von Nippo Vini Fantini Faizanè die schnellsten…read more >
Freiberger in Taiwan unter den Top 10 im Gesamtklassement!

Freiberger in Taiwan unter den Top 10 im Gesamtklassement!

  Tag 4 der Tour de Taiwan (UCI 2.1) wurde erneut mit einem Sprint entschieden. Die 30 stärksten Fahrer an diesem Tag machten sich den Sieg unter sich aus, wo der Kanadier James Piccoli (Elevate – KHS Pro Cycling) die Nase vorne hatte. Das Fotofinish der Folgeplätze ergab Jonathan Clarke (Floyd’s Pro Cycling) mit Rang 2 und Etienne van Empel…read more >
Massensprint auf der 3. Etappe der Tour de Taiwan!

Massensprint auf der 3. Etappe der Tour de Taiwan!

Mit einem Schnitt von 41 km/h wurde die 3. Etappe der tour de Taiwan (UCI 2.1) von Hsinchu über 156,5 km nach Shigang absolviert. Schon zu Beginn war das Rennen geprägt von zahlreichen Attacken, wo sich schlussendlich eine achtköpfige Spitzengruppe lösen konnte. Diese wurde jedoch am Anstieg bei Kilometer 80 wieder gestellt. Nach zahlreichen Konterattacken wurde das Feld in zwei…read more >
Tour de Taiwan: Hrinkow Advarics macht in der Teamwertung 14 Plätze gut!

Tour de Taiwan: Hrinkow Advarics macht in der Teamwertung 14 Plätze gut!

Die zweite Etappe der Tour de Taiwan (UCI 2.1) über 118,9km von Taoyuan zum Jiaobanshan Park bringt ersten Richtwert Richtung Gesamtklassement mit sich. Hrinkow Advarics positioniert 3 Fahrer im Spitzenfeld. Spannung pur versprach die zweite Etappe der Tour de Taiwan. Gestartet in Richtung Westküste, ging es auf der Autobahn dem Meer entlang - ein extrem schneller Abschnitt, geprägt von zahlreichen…read more >
Tour de Taiwan: Unglücklicher Auftakt ohne Zeitverlust!

Tour de Taiwan: Unglücklicher Auftakt ohne Zeitverlust!

Kräfte sparen hieß die Devise auf den völlig flachen 83,2km der ersten Etappe der Tour de Taiwan (UCI 2.1) in Taipei. So zumindest der Plan des Continental Teams Hrinkow Advarics Cycleang, welche im Finale alles auf eine Karte setzten. Während die Mannschaft hervorragend gearbeitet hatte und die Sprinthoffnung Jonas Bokeloh, bei einem Schnitt von 47,35 km/h, aus dem Wind hielt,…read more >