Hrinkow Advarics verpflichtet ehemaligen Junioren-Weltmeister!

Hrinkow Advarics verpflichtet ehemaligen Junioren-Weltmeister!

Die Sensation ist perfekt! Hrinkow Advarics Cycleang Teammanager Alexander Hrinkow holt Jonas Bokeloh zum Continental Team nach Steyr. Das 22 jährige Sprinter-Talent holte sich 2014 im spanischen Ponferrada überlegen den Junioren Weltmeistertitel. Bokeloh fuhr bereits 2016 mit großen Namen wie Maximilian Schachmann (heute Bora hansgrohe), Jhonathan Narvàez (heute Team Sky) oder Ivàn García (heute Bahrain Merida Pro Cycling Team) bei…read more >
Jungprofi wechselt zu Hrinkow Advarics Cycleang!

Jungprofi wechselt zu Hrinkow Advarics Cycleang!

Der aus Oftering stammende, 21 jährige, Jungprofi Lukas Reckendorfer wechselt zu Hrinkow Advarics Cycleang. In der Saison 2012/13 begann der Allrounder im Nachwuchs von Felbermayr Simplon Wels und kämpfte sich über die Amateurmannschaft Melasan Sport zurück zur Elite, wo er die vergangenen 2 Jahre bei Feldbinder Owayo KTM unter Vertrag stand. „Bereits bei den Junioren konnte Lukas sein großes Talent…read more >
Bronze für Hofer bei den österreichischen Meisterschaften im Kriterium!

Bronze für Hofer bei den österreichischen Meisterschaften im Kriterium!

Andreas Hofer beendet seine Straßensaison mit einem Podestplatz. Nur eine Woche nach den Weltmeisterschaften in Innsbruck, stiegen in Klein-Engersdorf die letzten Titelkämpfe 2018. Der Lagerhaus Korneuburg Grand Prix ludt die österreichische Elite der Damen und Herren zu den Staatsmeisterschaften im Kriterium. Vor allem bei den Männern ging es in den engen Gassen heiß her. Die Ergebnisse wurden mittels Wertungssprints ermittelt…read more >
Jagd auf Top Teams bei der Weltmeisterschaft in Innsbruck – ein einmaliges Erlebnis!

Jagd auf Top Teams bei der Weltmeisterschaft in Innsbruck – ein einmaliges Erlebnis!

Die Area 47, dass Outdoor Highlight im Ötztal, war Startort des Mannschaftszeitfahrens zur UCI Straßen Weltmeisterschaft in Innsbruck. Ein mit Spannung erwarteter Bewerb, der vermutlich perfekte Auftakt und eine höchst erfolgreiche Einbindung der heimischen Continental Teams. Die größte Bühne die dem österreichischen Radsport dieses Jahr geboten wurde. Schon bei der gestrigen Eröffnungszeremonie, mit landesüblichen Empfang und der Präsentation des offiziellen…read more >
Hrinkow Advarics auf den Spuren der UCI Straßenrad WM!

Hrinkow Advarics auf den Spuren der UCI Straßenrad WM!

Lange wurde auf diesen Moment hin gefiebert. Nun ist es soweit. Die UCI Rad WM steht in den Startlöchern. In den kommenden Tagen bestimmen die Rennradprofis das Bild auf den Innsbrucker Straßen. Dabei Jagd ein Highlight das Nächste! Den Anfang machen unsere Continental Teams, die für so manche Überraschung sorgen möchten. Kette rechts! So lautete die Devise schon heute im…read more >
Die Weltmeisterschaft als krönender Abschluss einer hervorragenden Rennsaison!

Die Weltmeisterschaft als krönender Abschluss einer hervorragenden Rennsaison!

Vom 22. bis zum 30. September sind die UCI Road World Championships wieder zu Gast in Österreich. An acht Wettkampftagen messen sich die besten Straßenradfahrer der Welt in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren und Straßenrennen. Ein ganz besonderer Leckerbissen erwartet die Fans am Sonntag den 23. September. Während die Damen am Vormittag um Edelmetall kämpfen, gehen die Herren am Nachmittag ins…read more >