Die Weltmeisterschaft als krönender Abschluss einer hervorragenden Rennsaison!

Die Weltmeisterschaft als krönender Abschluss einer hervorragenden Rennsaison!

Vom 22. bis zum 30. September sind die UCI Road World Championships wieder zu Gast in Österreich. An acht Wettkampftagen messen sich die besten Straßenradfahrer der Welt in den Disziplinen Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren und Straßenrennen. Ein ganz besonderer Leckerbissen erwartet die Fans am Sonntag den 23. September. Während die Damen am Vormittag um Edelmetall kämpfen, gehen die Herren am Nachmittag ins…read more >
Hrinkow Advarics beendet die Bundesliga Saison auf Rang 2!

Hrinkow Advarics beendet die Bundesliga Saison auf Rang 2!

Der letzte WM Test ging heute mit der 20. Auflage des Internationalen Raiffeisen Grand Prix Gratwein-Straßengel (UCI 1.2) über die Bühne. 25 Teams mit 153 Startern nutzen diese Möglichkeit und luden zu einem der hochkarätigsten Rennen der Radbundesliga. 9 Runden mit einer Gesamtlänge von 185km und 3000hm galt es zu bewältigen. Bis zur Ziellinie lieferten sich die Profis einen offenen…read more >
2. Platz beim King of the Lake!

2. Platz beim King of the Lake!

Erfolgreich ging die 8. Auflage des ASVÖ King of the Lake über die Bühne. Als Titelverteidiger und Streckenrekordhalter ging die Mannschaft Hrinkow Advarics Cycleang um 13.01 Uhr ins Rennen. Erneut bot das vorletzte Bundesligarennen perfekte Bedingungen auf der gesperrten Seeufer Straße rund um den Attersee. Der anspruchsvolle 47,2 km lange Rundkurs war die perfekte Generalprobe für die anstehende Weltmeisterschaft in…read more >
Platz 12 für Hofer zum Abschluss in Tschechien!

Platz 12 für Hofer zum Abschluss in Tschechien!

Mit der Tour of South Bohemia (UCI 2.2) in den Beinen, startet das Team Hrinkow Advarics Cycleang ins Saisonfinale. Mit einer aktiven Fahrweise und zahlreichen Fluchtversuchen blickt die Mannschaft auf eine gute Vorbereitung zurück. Andreas Hofer sprintete zum Abschluss auf Platz 12. Die Etappe holte sich der Deutsche Jannik Steimle (Vorarlberg Santic), vor Stan Dewulf (Lotto Soudal U23) und Maciej…read more >
Graf ist Staatsmeister, Rapp in Tschechien Top Ten im GC!

Graf ist Staatsmeister, Rapp in Tschechien Top Ten im GC!

Auf der 4. Etappe der Tour of South Bohemia (UCI 2.2) bewegte sich der Tourtross von Trebon über 176 km nach Protivin. Timon Loderer machte dabei erneut jagt auf das Bergtrikot, welche jedoch von einem Sturz des Profis überschattet wurde. Loderer fasste sich ein Herz und machte sich auf die Verfolgung. Diese kostete jedoch dermaßen viel Kraft, dass am Ende…read more >
Platz 6 für Jonas Rapp beim Bergzeitfahren!

Platz 6 für Jonas Rapp beim Bergzeitfahren!

Jonas Rapp vom Team Hrinkow Advarics Cycleang belegte auf dem dritten Abschnitt der Tour of South Bohemia (UCI 2.2) Platz 6. Das 10,7km lange Zeitfahren nach Klet war anspruchsvoll, aber nicht so schwer wie erhofft. Rapp wird damit auch morgen die Gesamtwertung in Angriff nehmen, wo er derzeit auf Rang 9 klassiert ist. Dominik Hrinkow belegte Platz 24 und wurde…read more >