Matej Mugerli siegt beim 7. Rennen der e-Liga, Konczer und Kolb unter den Top 10!

Matej Mugerli siegt beim 7. Rennen der e-Liga, Konczer und Kolb unter den Top 10!

Samstag Vormittag gehört fest der eCycling League Austria. Virtuell in Richmond, wo Teile des UCI WM-Kurses 2015 mit dem damaligen Sieger Peter Sagan bewältigt werden mussten, kämpfte die österreichische Elite um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung. Schweißtreibend und mit hoher Geschwindigkeit wurde das 7. e-Liga Rennen gestartet. Bereits nach 10 Kilometer und 3 Anstiegen auf Klassikerniveau, konnte sich eine 20-Mann…read more >
High-Speed City Kriterium beim 6. Rennen der eCycling League Austria – Rang 5 für Jonas Rapp!

High-Speed City Kriterium beim 6. Rennen der eCycling League Austria – Rang 5 für Jonas Rapp!

Kurz, knackig und hoch intensiv präsentierte sich das 6. Rennen der eCycling League Austria, welches in Form eines City-Kriterium ausgetragen wurde. Mit 30,5 Kilometer und 128 Höhenmeter war es das kürzeste Liga-Rennen, jedoch gespickt mit zahlreichen Wertungen. So wurde jede 4. Runde um wertvolle Punkte für das Gesamtklassement gefahren. In der Finalrunde zählten die Punkte doppelt. Dies bedeutete nicht nur…read more >
Silber für Rapp in der Elite beim 5. Rennen der eCycling League Austria!

Silber für Rapp in der Elite beim 5. Rennen der eCycling League Austria!

In der virtuellen Welt Watopia, auf der Trainingsplattform Zwift, waren 41,8 Kilometer mit 480 Höhenmeter beim 5. Rennen der eCycling Austria zu absolvieren. Scharfrichter dabei war der Anstieg auf den berühmten Vulkan, wo sich die besten des heutigen Tages absetzen konnten. In der Eliteklasse gewann Maximilian Kuen (Vorarlberg Santic), vor Hrinkow Advarics Cycleang Profi Jonas Rapp und Seriensieger Stefan Kirchmair…read more >
Stefan Kolb und Jonas Rapp unter den Top 5 der eCycling League Austria!

Stefan Kolb und Jonas Rapp unter den Top 5 der eCycling League Austria!

Mit einer starken Vorstellung meldete sich das Team Hrinkow Advarics Cycleang aus der Weihnachts- und Neujahrspause zurück. Beim 4. Rennen der eCycling League Austria fuhr Neuzugang Stefan Kolb auf Rang 3 und Jonas Rapp auf Rang 5. Ausgetragen wurde das Rennen in der virtuellen Welt London, wo die London Loop 3x zu bewältigen war. Gesamt 44,9 Kilometer mit 660 Höhenmeter,…read more >
Kirchmair triumphiert an der Champs-Élysées, Platz 2 und 3 in der Elite an Hrinkow Advarics Cycleang

Kirchmair triumphiert an der Champs-Élysées, Platz 2 und 3 in der Elite an Hrinkow Advarics Cycleang

Die berühmte Schlussetappe der Tour de France war Schauplatz des dritten Rennens der eCycling League Austria. Flache 56,3 Kilometer mit 264 Höhenmeter sorgten für einen packenden Rennverlauf. Stefan Kirchmair brachte im Finale die meisten Watt auf die Pedale und gewann auf der breiten Allee in Paris. Platz 2 ging an Stefan Kolb, welcher sich knapp vor Jonas Rapp (beide Hrinkow…read more >
Hrinkow Advarics verpflichtet Stefan Kolb!

Hrinkow Advarics verpflichtet Stefan Kolb!

Das Teammanagement von Hrinkow Advarics Cycleang gibt mit dem Österreicher Stefan Kolb eine weitere Neuverpflichtung bekannt. Kolb, welcher zuletzt beim zweiten Rennen der eCycling League Austria auf Rang 2 fuhr, wird schon diese Woche Samstag den 19.12.2020 für Hrinkow in die Pedale treten. Zuletzt unter Vertrag bei den Pushbikers sowie dem Team von Sport.Land.Niederösterreich, wechselt Stefan Kolb nach Steyr zum…read more >