Andreas Walzel holt U23 Landesmeistertitel im Zeitfahren

Andreas Walzel holt U23 Landesmeistertitel im Zeitfahren

Über eine Distanz von 27,8km fand heute in Grünau im Almtal die Staats- und Landesmeisterschaft im Einzelzeitfahren statt. Mit einem Schnitt von 50,9km/h krönte sich der 27 jährige Georg Preidler vom Team Sunweb zum Staatsmeister, vor Matthias Brändle (Trek-Segafredo) und Lukas Pöstlberger (Bora Hansgrohe).

Der für Hrinkow Advarics Cycleang fahrende Andreas Walzel holt gesamt einen sehr guten 11. Rang. In der U23 Landeswertung gewinnt der 22 jährige überlegen vor Julian Steindler (Team Feldbinder Owayo KTM) und Lukas Reckendorfer, ebenfalls vom Team Feldbinder Owayo KTM. In der Allgemeinen Klasse holt er hinter Lukas Pöstelberger und Riccardo Zoidl (Felbermayr Simplon Wels) den 3. Rang.

Bei den Frauen dominierte erneut Martina Ritter (Drops) das Geschehen. Bereits zum fünften Mal in Serie holt die Bad Leonfeldnerin den Titel vor Manuela Hartl (ARBÖ ASKÖ Graz) und Astrid Magnet (SC Xterrians Jauntal).

Bereits kommenden Sonntag findet im oberösterreichischen Grein der nächste Kampf um Edelmetall statt. Dort wird der Staatsmeister auf der Straße ermittelt.