Eröffnungsetappe in Slowenien geht an Sam Bennett

Eröffnungsetappe in Slowenien geht an Sam Bennett

Die Tour of Slovenia (UCI 2.1), das größte und populärste Radsportevent Sloweniens, wurde heute eröffnet. Von Koper über 159,4km nach Kocevje schlug gleich zu Beginn das favorisierte Team Bora-Hansgrohe zu. Topsprinter Sam Bennett entschied den Massensprint für sich, vor seinem Landsmann Sony Colbrelli (Bahrain Merida Procycling Team) und Luka Mezgec (Orica Scott).

Gestartet wurde beim Hafen von Koper. Schon nach 7 Kilometer setzte sich eine neun Mann starke Spitzengruppe ab. Die World Tour Teams Bora-Hansgrohe, Dimension Data, Bahrain Merida Procycling und Orica Scott kontrollierten das Geschehen im Feld und stellte punktgenau die Spitze, bevor sich die Sprinterteams formierten.

Dominik Hrinkow belegte Platz 35, Dennis Paulus Platz 37. Bester Österreicher am heutigen Tag wurde Lukas Pöstlberger (Bora-Hansgrohe) mit Rang 29.