Herzlich Willkommen Johannes Windischbauer!

Herzlich Willkommen Johannes Windischbauer!

Neben renommierten Fahrern und prominenten Neuzugängen, setzt Hrinkow Advarics Cycleang kommende Saison auch stark auf den Nachwuchs. Jungprofi Johannes Windischbauer, welcher vom Raiffeisen Radteam Tirol das Fahrerlager wechselt, wird kommende Saison die Kapitäne der Steyrer Equipe unterstützen. Der 1995 in Wels geborene und in Thalheim aufgewachsene Allrounder & Zeitfahrspezialist hat bereits im zarten Alter von 9 Jahren seine ersten Rennerfahrungen gesammelt. „Damals hab ich solang gebettelt, bis ich endlich ein Rennrad bekommen habe“, so der 20 jährige. Mit 15 Jahren besuchte Johannes das Leistungs-BORG in Linz, wo er erstmals mit Landestrainer Karl Hammerschmied zusammenarbeitete. Prompt folgten einige Einsätze mit dem Nationalteam.
Vergangene Saison war Windischbauer leider vom Pech verfolgt, als er mitten in der Saison mit einem Auto zusammenprallte. Nun wird ihm bei Hrinkow eine neue Chance ermöglicht.

Wir wünschen ihm viel Glück für seine neue Herausforderung!