Platz 12 für Hofer zum Abschluss in Tschechien!

Platz 12 für Hofer zum Abschluss in Tschechien!

Mit der Tour of South Bohemia (UCI 2.2) in den Beinen, startet das Team Hrinkow Advarics Cycleang ins Saisonfinale. Mit einer aktiven Fahrweise und zahlreichen Fluchtversuchen blickt die Mannschaft auf eine gute Vorbereitung zurück.

Andreas Hofer sprintete zum Abschluss auf Platz 12. Die Etappe holte sich der Deutsche Jannik Steimle (Vorarlberg Santic), vor Stan Dewulf (Lotto Soudal U23) und Maciej Peterski (Wibatech Merx). Das Gesamtklassement geht an Michael Kukrle (Elkov Author) vor Paterski und Dewulf. Jonas Rapp, welcher heute nochmal alles versuchte, belegt Platz 11.

Nun geht der Blick in Richtung King of the Lake, welcher kommenden Samstag am Attersee über die Bühne geht. Am Sonntag steht die Mannschaft beim Grand Prix Judendorf Straßengen (UCI 1.2) am Start. Die hervorragende Ausgangsposition in der Bundesligawertung gilt es dabei zu verteidigen, ehe man bei der Weltmeisterschaft in Innsbruck auf die Creme de la Creme des Radsports trifft.