Platz 9 für Hofer am Salzburgring!

Platz 9 für Hofer am Salzburgring!

Beim „Tag des Radsports“ trafen sich am heutigen Sonntag Nachwuchs, Hobby und Elitefahrer am Salzburgring. Während um 8.00 Uhr früh bereits die Amateure rund um den ehemaligen Skispringer Andi Goldberger das „Vita Club Race“ in Angriff nahmen, startete die Elite um 11.00 Uhr in den „Austrian hansgrohe Cup“. Dank der gleichen Distanz konnten sich die Amateure mit der Elite messen. In Summe waren 106 Kilometer mit 625 Höhenmeter zu bewältigen. Diese waren aufgeteilt in 25 Runden zu je 4255 Metern mit einer max. Steigung von 3,8%. Dementsprechend schnell, mit einem Schnitt von 47 km/h, wurden die Runden abgespult.

Zahlreiche Fluchtversuche blieben unbelohnt. Wobei einige vielversprechende Ausreißergruppen standen, die allesamt vom Team Hrinkow Advarics Cycleang abgedeckt wurden. Im Massensprint belegte Andreas Hofer Rang 9.