Bosman holt Silber, Graf glänzt mit Bronze

Bosman holt Silber, Graf glänzt mit Bronze

Der Tiroler Patrick Bosman holt bei der 32. Auflage des Diexer Bergrennens in Völkermarkt einen starken 3. Platz und sichert sich damit den Vize-Staatsmeistertitel am Berg. Schon auf den 3 à 16,3km langen Runden zeigte sich das Team Hrinkow Advarics Cycleang angriffslustig und deckte alle Gruppen erfolgreich ab. Als es dann in den 9km langen Schlussanstieg ging, wurden Bosman und Paulus perfekt positioniert und konnten für das Team ein tolles Ergebnis einfahren. Den Sieg holte sich der Italiener Giacomo Zilio (Zalf Euromobil) vor einem weiteren Tiroler Benjamin Brkic (Tirol Cycling), welcher zugleich den Staatsmeistertitel einfuhr. Paulus sorgt mit Rang 11 für ein weiteres Topergebnis.

Zeitgleich fand in der Altstadt von Steyr die Jubiläumsausgabe des Hrinkow MTB Citykriterium statt. Bei perfekten Bedingungen lieferte sich die Elite ein packendes Rennen auf Kopfsteinpflaster. Der spätere Sieger Michael Mayer (CGO Xentis Dynafit CEP Look Ra) setzte sich dabei früh ab und fuhr einen ungefährdeten Solosieg ein. Zweiter wurde Oliver Mattheis (RSC Kempten). Andreas Graf holte in einem packenden Finale Platz 3 vor Teamkapitän Dominik Hrinkow. Andreas Hofer belegte Platz 6.

Bereits am morgigen Sonntag folgt mit dem GP Südkärnten der nächste Einsatz, zudem auch Graf, Hofer und Hrinkow nachreisen werden.